Dieser Dienst umfasst die Bereitstellung der Infrastruktur und den Betrieb von PC-Räumen für die Lehre.

Folgende Räume sind davon betroffen:

Für diese Räume wird:

Die Konfiguration wird laufend aktualisiert, Sicherheitspatches werden eingespielt. Die Softwarestände werden semesterweise überprüft und auf den aktuellen Stand gebracht.

Inhaltsverzeichnis

FAQs

Support

Störungen melden Sie bitte beim Service Desk.

Die Bearbeitungszeiten orientieren sich nach dem Standard Service Level Agreement (SLA).

Datensicherung / Hosting

Die PCs werden nicht gesichert. Es ist grundsätzlich darauf zu achten, dass Daten nur auf Netzwerklaufwerken abgelegt werden.

Dienst beantragen

Für Veranstaltungen müssen die Räume über die Stundenplanung Untis gebucht werden. Für Buchungen der Räume in Geb. 3 wenden Sie sich an den Service Desk.
Sofern die Räume nicht belegt sind, können sie von Studierenden für Eigenstudium genutzt werden.

Pflichten des Benutzers

Die Benutzer dürfen die PCs nicht umkonfigurieren und sollen sie pfleglich behandeln.

Rechtliches

Es ist die Benutzungsordnung IT- und Mediendienste einzuhalten und es sind die gesetzlichen Vorgaben zu befolgen, insbesondere bezüglich Datenschutz und Informationssicherheit, siehe hierzu auch die Handreichung zum sicheren Umgang mit IT und Daten.