Page tree


Ein Online-Whiteboard ist ein visueller Arbeitsbereich, in dem einzelne Nutzer oder Teams zusammenkommen können, um Ideen zu sammeln, zu speichern und auszutauschen. Sie können gemeinsam an Projekten in Echtzeit arbeiten und die Dokumentation an einem Ort zusammenführen. An der Hochschule Reutlingen kommt das Produkt Conceptboard zum Einsatz. Conceptboard ist nur für den Einsatz in Lehre und Forschung vorgesehen.

Innerhalb von Conceptboard wird unterschieden zwischen lizenzierten Nutzern und kostenfreien Nutzern. Lizenzen sind nur in beschränktem Umfang verfügbar (10 Lizenzen) und können nur Bediensteten der Hochschule zugeordnet werden.

Der Funktionsumfang von Conceptboard umfasst:

FunktionGastnutzerKostenfreie Nutzer

Business Nutzer

Datenspeicher0 MB500 MB1 TB
Daten-Upload-Begrenzung0 MBMax. 10 MBMax. 50 MB
Teammitglieder01

1 bis 250

Gastnutzer einladen0

50

75+

Objekte pro Board0100unbegrenzt
Vorgefertigte Templates
XX
Projekte (Boards organisieren und Zugriffsberechtigungen verwalten)

X

Daten-Export (PDF, PNG)


XX
Dateiaustauschformat (PDF, Bitmap, PNG, JPEG)
XX
Live Moderation
XX
Board-Benachrichtigungen

X

Chatfunktion

XXX
Audio-, Videokonferenzen & Bildschirmfreigabe starten

X
(10 h pro Nutzer pro Monat)

Kommentare und Sticky Notes

XXX
'@' -Erwähnungen und Aufgabenzuweisung
XX
Team- und Benutzerdefinierte Einstellungen

X


Inhaltsverzeichnis

Anleitungen

Video Guides in Conceptboard

Tutorials in Youtube

Support

Störungen melden Sie bitte beim Service Desk.

Die Bearbeitungszeiten orientieren sich nach dem Standard Service Level Agreement (SLA).

Datensicherung / Hosting

Das Hosting erfolgt in Rechenzentren von AWS innerhalb der EU (Conceptboard Cloud Service GmbH, Frankfurt). Backups der Produktiv-Daten erfolgen stündlich in inkrementeller Form und täglich als Voll-Backup.

Dienst beantragen

Anleitung für die kostenfreie Lizenz:

  1. https://app.conceptboard.com/registration/basic/ aufrufen
  2. Name, E-Mail und Passwort ausfüllen und registrieren
  3. Eigene E-Mail Postfach aufrufen und Nutzerkonto aktivieren
  4. Loslegen https://app.conceptboard.com/login-redirect


Anleitung für die Business Lizenz:

  1. Mittels E-Mail an Service Desk mit dem Betreff "Registrierung Conceptboard-Account" schreiben
    Folgende Angaben in der E-Mail ergänzen: (Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Dauer der Lizenz Nutzung)
  2. RMZ fügt den Antragsteller ins Hochschulteam (Conceptboard) ein
  3. Conceptboard schickt ein Bestätigungsmail an den Antragsteller raus
  4. Eigene E-Mail Postfach aufrufen und Nutzerkonto aktivieren
  5. Loslegen https://app.conceptboard.com/login-redirect

Eine Lizenz kann einem Hochschulmitglied für einen kurzen Zeitraum erteilt werden. Nach Ablauf dieses Zeitraums wird die Lizenz dem Hochschulangehörigen entzogen und weitergegeben. Wird eine Lizenz langfristig benötigt, muss diese über die entsprechende Kostenstelle finanziert werden.

Pflichten des Benutzers

Conceptboard ist ausschließlich für den Einsatz in Lehre und Forschung vorgesehen.

Weiteres hier Pflichten des Benutzers 

Rechtliches



  • No labels