Page tree


Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Kann ein Auftrag aufgrund einer Störungsmeldung am Gerät, die durch das Fehlen von Verbrauchsmaterialien (Papier/Toner) verursacht wurde, nicht zu Ende geführt werden, so tritt die Einstellung für die "Auftragshaltedauer" in Kraft. Diese Einstellung ist momentan auf 15 Minuten gesetzt. Nach Ablauf dieser Zeit wird der wegen des fehlenden Verbrauchsmaterials unterbrochene Kopier- bzw. Druckjob gelöscht und muss vom Anwender neu angestoßen werden. Andere Gerätestörungen wie z.B. Papierstau führen nicht zu einer Löschung des Auftrags, sondern werden nach der Beseitigung der Störung fortgesetzt.