Seitenhierarchie


Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Die RELAX-Lernplattform ist der ideale Ort für sämtliche digitale Unterrichtsmaterialien. Auf der Plattform können Studierende aktuelle Informationen zu ihren Vorlesungen finden, sich mit dem Lehrenden und anderen Teilnehmern austauschen und aktuelle Aufgaben finden. RELAX dient dazu, Studierende und Lehrende eine bessere Zusammenarbeit im Lernumfeld zu ermöglichen.

Mit der Lernplattform RELAX stehen Studierende und Lehrende eine Vielzahl an Aktivitäten und Informationen zu Ihren Lehrveranstaltungen zur Verfügung. RELAX ist der zentrale Ort, an dem Sie wichtige Informationen zu Ihren Vorlesungen, wie z.B. PowerPoint-Folien oder Terminänderungen, finden.

RELAX basiert auf der Open Source Software Moodle.

RELAX steht allen Benutzern ohne Antrag zur Verfügung.

Inhaltsverzeichnis

Anleitungen

--

Downloads

...

FAQs


Support

Störungen melden Sie bitte beim Service Desk unter:

Service Level Agreement

Die Bearbeitungszeiten orientieren sich nach dem Standard Service Level Agreement (SLA).

Datensicherung / Hosting

Der Dienst wird für Wiederherstellungszwecke nach Ausfällen gesichert. Auf dem Server werden keine Daten vorgehalten, für welche eine Datensicherung erforderlich wäre.

RELAX wird auf Servern im Rechenzentrum der Hochschule gehostet und unterliegen der Standard-Policy für Datensicherung.

Es ist zu berücksichtigen, dass Daten die vor längerer Zeit als die definierte Vorhaltezeit gelöscht wurden, nicht mehr wiederhergestellt werden können.

Kurse werden in der Regel jedes Semester neu angelegt. Sofern eine zentrale Erstellung von Kursen erfolgt, werden diese Kurse i.d.R. nach 10 Semestern gelöscht. Eine Vorhaltung der Altdaten über einen längeren Zeitraum erfolgt nicht.

Es erfolgt jährlich eine Synchronisation mit dem Verzeichnisdienst LDAP bei dem dort nicht mehr verzeichnete Hochschulkonten aus Relax entfernt werden. Dabei werden auch die Nutzerdaten (z.B. Bewertungen, Abgaben) dieser Konten aus Relax entfernt.

Pflichten des Benutzers

Für die Inhalte in RELAX sind die Kursleiter verantwortlich. Bei der Erstellung von Kursinhalten sind das Urheber- und Persönlichkeitsrecht zu beachten. Ebenso ist bei der Nutzung von RELAX auf die Einhaltung der Datenschutzrichtlinien zu achten.

Sollte die Vorhaltung von Daten eines Kurses über einen längeren Zeitraum erforderlich sein, so liegt die Verantwortung für die Datenvorhaltung beim Kursleiter.

Rechtliches

...

Geltungsdauer

...