Page tree


Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Die Corona-Verordnung Studienbetrieb und Kunst des Ministeriums für Wissenschaft und Kunst von Baden-Württemberg sieht vor, dass bei Präsenzveranstaltungen von Hochschulen Kontaktlisten geführt werden. Diese Kontaktlisten dienen ausschließlich der Nachverfolgung von Infektionsketten und werden auf Anfrage dem Gesundheitsamt bereitgestellt. Die Kontaktlisten werden nach 4 Wochen gelöscht. Um für alle Beteiligte die Anwesenheitserfassung zu vereinfachen, stellt die Hochschule Reutlingen eine digitale Möglichkeit zur Verfügung, die im Folgenden beschrieben wird.

Anwesenheitserfassung mit der UniNow App

Hinweis: Falls Sie kein Smartphone verwenden wollen, können Sie auch über einen Browser einchecken. Weitere Hinweise zum Check-In über Browser finden Sie im Absatz "Beschreibung des Verfahrens".

1. Über einen dieser QR-Codes (je nach System) UniNow installieren. 

  

 2. Wählen Sie Hochschule Reutlingen.

 3. Wählen Sie unten "Mein Studium" → "Campus Check-In".

 4. Scannen Sie den QR-Code des Raumes (an der Tür) und folgen Sie den Anweisungen auf Ihrem Gerät für den Check-In.

Beim Verlassen des Raumes führen Sie den Check-Out über Klick auf den Raum in der App durch oder Scannen Sie nochmals den QR-Code an der Türe ein.

Beschreibung des Verfahrens

Für die Anwesenheitserfassung über die UniNow App oder den Browser müssen Sie einmalig die Kontaktdaten erfassen, welche in der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg vorgegeben werden und zwar:

  • Vorname Nachname
  • Telefonnummer
  • E-Mail Adresse
  • postalische Anschrift

Zusätzlich enthält das Kontaktformular noch das Feld Matrikelnummer / Personalnummer als eindeutiges Merkmal von Mitgliedern der Hochschule.

Neben der mehr oben beschriebenen Anwesenheitserfassung über die UniNow App besteht die Möglichkeit der Erfassung über Browser:

  • Das Scannen des Raum-QR-Codes mit einem QR-Code Leser führt Sie automatisch auf die Webseite checkin.uninow.de, wo Sie die Anwesenheitserfassung durchführen können.
  • Alternativ geben Sie gleich die URL checkin.uninow.de im Browser ein.
  • Sollten Sie keine Möglichkeit haben den QR-Code des Raumes einzuscannen, klicken Sie auf der Webseite https://checkin.uninow.com/scan auf "Probleme beim Scannen?" und geben den Raumcode ein, der unterhalb des QR-Codes eingedruckt ist.

Anleitung

Eine Schritt für Schritt Anleitung für alle digitalen Erfassungsmöglichkeiten finden Sie in folgender PDF-Datei:

UniNow Campus Check-In

Weitere Informationen:

  • Alle von Ihnen hinterlegten persönlichen Daten sowie Tracking Informationen liegen verschlüsselt bei UniNow und können nur von der Hochchulleitung beauftragten Hochschulmitarbeitern zur Nachverfolgung entschlüsselt und eingesehen werden.
  • Falls beim "CAPACITY CHECK" mehr Personen angezeigt werden als eigentlich im Raum sind, kann dies daran liegen, dass Personen aus vorigen Veranstaltungen sich (noch) nicht ausgecheckt haben.
  • QR-Code Scan für Lehrende zum CAPACITY CHECK geht nur über einen QR-Code Reader, nicht über die Check-In Funktion der UniNow App

  • Um den Check-In der App benutzen zu können muss die aktuelle Version installiert sein. Man muss die neue App runterladen, wenn man den Aktualsierungsmodus im Smartphon deaktiviert hat.

  • Wenn man sich schon einmal in einen Raum eingecheckt hat, wird kein QR-Code mehr benötigt. Die Räume werden in der UniNow-App aufgeführt und der Check-In ist durch Klick auf den Raum möglich, ebenso der Check-Out.
  • No labels